top of page
  • AutorenbildTony Ray

Unser neues Segelflugzeug Minimoa Mo2a


1930er Segelflugzeug Minimoa Mo2a

Hallo liebe Modellbauer,

in diesem Blogbeitrag stelle ich Ihnen unser neues Projekt vor: die Minimoa Mo2a (Maßstab 1:6) und zeigen Ihnen einige Details und Besonderheiten über das Modell.


Im Folgenden zeige ich Ihnen die einzelnen Bauabläufe und Änderungen im Vergleich zur "normalen" Minimoa.


Die Mo2a ist eine erweiterte Version der normalen Minimoa und hat ein zweier Cockpit.


Werfen Sie hier einen Blick auf einige Design-Unterschiede.


Standard Minimoa 1:6 Vergleich mit Mo2a Minimoa
1 Erweiterter Teil

Standard Minimoa 1:6 Vergleich mit Mo2a Minimoa
2 Oben Gö-3 Minimoa - unten Mo2a

Kommen wir nun zum Bau der Mo2a Minimoa.

Hier starte ich mit dem Bau des Rumpfes.

Die Mo2a hat aufgrund des zweier Cockpits eine extra lange Kabinenhaube.


Anders als bei den Mo2a-Modellen anderer Hersteller besteht unser Mo2a-Kabinenbereich nicht einfach aus einer großen Blister-Kabinenhaube, nein, unser Kabinenteil wird Stück für Stück ausgehend vom Rahmen aufgebaut.

Dadurch sieht unser Modell viel realistischer aus.


Mo2a Rumpfbauprozess Schritt für Schritt
3 Ein weiterer Einblick in den Bauprozess des Rumpfes

Mo2a Rumpfbauprozess Schritt für Schritt
4 Details unserer Baldachinkonstruktion

Hier sehen Sie mich bei der Arbeit an mehreren Detailteilen des Cockpits.


Die Mo2a verfügt über ein großes Cockpit mit vielen detaillierten Teilen wie Verkleidungen, Sitzen, Sicherheitsgurten und Steuerknüppeln (die mit den im Bausatz enthaltenen dünnen PVC-Hülsen gebaut werden müssen).


Detaillierte Teile des Cockpitbereichs Mo2a
5 Kleine Bauteile

Als nächstes arbeite ich an den Flügeln. Im Vergleich zur normalen Minimoa hat die Mo2a zusätzliche Klappen. Dadurch lässt sich die Mo2a besser landen und liegt bei der Landung sicherer in der Luft.


Mo2a Flügelbau mit Anleitung
6 Tragflächen-Teile

Mo2a Detailansicht der Flügelstruktur
7 Tragflächen-Struktur

Im nächsten Schritt widme ich mich der Bespannung des Rumpfes.

Hierbei verwende ich dünne Holzblättchen (Dicke nur ca. 0,1 mm).


Diese Holzblättchen sind aus Rohholz hergestellt und auf der Rückseite mit einem Vlies (Baumwolle) versehen, um dem Splittern des Materials vorzubeugen.


Für meine Mo2a habe ich drei verschiedene Holzmaserungen (Texturen) gewählt.


Verdünnt Holzspäne für den Modellflugzeugbau
8 Verschiedene Holzplättchen mit Maserungen

Schritt 1:

Zu Beginn zeichne ich Linien auf den Rumpf, wo ich die einzelnen Holzplättchen später ankleben will.


Mit Hilfe der verschiedenen Holzmaserungen kann ich die Mo2a noch realistischer aussehen lassen.


Tipp: Suchen Sie nach Originalbildern von der Mo2a, um die Positionen der einzelnen originalen Bauteile besser auf den Rumpfbereich anpassen zu können.

Unsere Balsa Bauteile sind kein Replikat der Originalteile.


Montage von Holzspänen auf einem Balsaholz-Modellflugzeug Mo2a
9 Meine Linien-Zeichnung auf dem Rumpf

Schritt 2:

Nun schneide ich die dünnen Holzplättchen in Form.


Tipp: Bedecken Sie den Rumpf mit einer Lage transparenter Folie, zeichnen Sie anschließend mit einem Stift die Linien auf die Folie und verwenden Sie diese als Vorlage.


Schritt 3:

Nun befestige ich die Holzplättchen am Rumpf.

In diesem Schritt verwende ich normalen Holzleim (Titebond), verdünne ihn mit Wasser und lege die Holzplättchen um den Rumpf.

Bei diesem Schritt verwende ich auch ein Folienbügeleisen, mit dem ich auf dem Holzplättchen hin und her gehe.


Sollte Kleber unter den Holzplättchen hervortreten, müssen die Klebereste nach dem Verkleben entfernt werden (z.B. durch vorsichtiges Abschleifen).


Holzspäne auf dem Rumpf des Mo2a-Flugzeugbausatzes
10 Holzplättchen werden am Rumpf befestigt

Mo2a-Nase mit Holzspänen bedeckt, damit sie realistischer aussieht
11 So sieht das Endergebnis aus

Schritt 4:

Nun trage ich Lack in verschiedenen Schichten auf.

Hierfür verwende ich Acryllack gemischt mit der gewünschten Farbe (hier Eiche).

Bei meinem Modell gefällt mir die finale Farbe nicht so richtig, sie ist nach meinem Geschmack zu gelb.

Ich würde Ihnen einen dunkleren Farbton (braun) empfehlen.


Bemalen des Segelflugzeugmodells Mo2a
12 Lack in meinem "Eichen"-Farbton

Ich habe für Sie auch ein YouTube-Video erstellt, um Ihnen den gesamten Vorgang zu zeigen: https://youtu.be/7pzg9g4-OQ



Bei meinem Bauprozess habe ich das normale Sprühlackierverfahren verwendet.


Bei diesem Verfahren trage ich in Schritt 1 eine erste dünne Schicht Lack auf, um die Original Balsamaserung etwas abzudecken.

Anschließend füge ich in Schritt 2 und 3 noch zwei Schichten Lack hinzu (schleifen Sie die Oberfläche nach jeder Schicht sorgfältig ab).

Zum Schluss trage ich in Schritt 4 den finalen Decklack auf.


Lackieren von Mo2a-Modellflugzeugteilen ohne Holzmaserung
13 Lackiervorgang der Teile ohne Maserung.

Abdecken der Holzteile des Mo2a-Modellflugzeugs mit Klebeband und Folie – Malvorgang
14 In diesem Schritt verwende ich für bessere Ergebnisse Klebeband

Als nächstes folgt die Vorbereitung weiterer Kleinteile, die vorab angemalt und dann am Rumpf verbaut werden.


Mo2a Modellflugzeug-Cockpitbereich mit Zubehör
15 Hier installiere ich weitere Accessoires, nachdem ich sie bemalt habe

Mo2a Minimoa Modellbausatz - Rumpfarbeiten abgeschlossen
16 Der Rumpf ist nun fertig

Kommen wir nun zur Endmontage.


Die Verkleidung der Tragflächen und des hinteren Teils der Mo2a bestehen aus gewöhnlicher Kunststoff-Schrumpffolie, die einen Tag lang vorsichtig mit einem Bügeleisen bearbeitet werden müssen.


Für die elektronischen Teile habe ich zwei verschiedene Kanäle zur Steuerung der beiden Servos verwendet.


Und schon ist die Mo2a flugbereit.



Die Minimoa Mo2a ist ab sofort bei uns im Shop erhältlich.


Hier klicken!


Alle Bauanleitungen, Empfehlungen und Zeichnungen stehen auch auf unserer Mo2a Minimoa Shop-Seite zum Herunterladen und Durchlesen für Sie zur Verfügung.


Mo2a Minimoa und DFS Weihe Modellflugzeugbausätze ausgestellt
17 Mo2a und DFS Weihe

Mo2a Mini und DFS Weihe Modellflugzeuge flugbereit
18 Mo2a und DFS Weihe sind flugbereit

Tony Ray mit dem Modellflugzeug Minimoa Mo2a in der Hand
19 Tony und seine Minimoa Mo2a

Minimoa Mo2a Holzmodellflugzeug fliegt in der Luft
20 Die Minimoa Mo2a gleitet majestätisch durch die Luft

1 comentario


h.berner
06 jul

Ich habe die Mo2a bereits gebaut, fliegt mit Hacker A30 Glider perfekt.



Me gusta
bottom of page