• Redaktion

04. Monats Update für Oktober: Wir designen fleißig Kleinteile

Aktualisiert: 19. Nov 2019

Wir haben immer den Anspruch, unsere Modelle möglichst originalgetreu aussehen zu lassen.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben wir die letzten Wochen viel Zeit in das planen von neuen Rädern, einem Holzpropeller und einer neuen Flieger-Figur gesteckt.

Die Früchte unserer Arbeit sehen Sie hier:


16-speichige Räder, 30mm Durchmesser

(Nicht geeignet für Humming Bird, A6M2 Zero Fighter und P-51D Mustang.)


Wir haben diese bereits ausprobiert:

Sie verhelfen zu einem besseren Start und zu einer besseren Landung, federn weicher und machen natürlich optisch echt was her.



138mm Holzpropeller



Wer einen krönenden Abschluss sucht, kann mit unserem handgefertigten Holzpropeller sein Modell verzieren.

Natürlich ist der Propeller aufgrund seiner Beschaffenheit, des Gewichts und der Material-Dicke nicht für den Fluggebrauch geeignet.

Ein Accessoire für echte Liebhaber eben.



3D Pilot

Dieser ist derzeit noch in Planung. Wir hoffen Ihnen kommenden Monat erste Schnappschüsse vorstellen zu dürfen.



Erneut ein weiteres Modell?






Auf Ihren Wunsch versuchen wir uns nun auch in etwas größeren Modellen.

So ist derzeit die Fokker E.3. als Dreidecker-Flugzeug in Planung.

Allein schon ihr Anblick löst in mir Flug-Vorfreude aus.

Was denken Sie?

Ein tolles Modell für die Winter-Tüftlerei.


Alle hier erwähnten Artikel sollten ab November erhältlich sein.

Wir halten Sie wie immer auf dem Laufenden!

Jetzt Newsletter abonnieren und 10% Gutschein erhalten!*

*Teilnahmebedingungen finden Sie in unserer AGB ©2020 by Sebastian Hansen.